Die Klassenstufen 5 und 6 nehmen am Bücherfonds nicht teil,
da die Bücher vom Land Berlin gestellt werden.

Weitere Informationen »

Warum am Bücherfonds teilnehmen?

Das Berliner Schulgesetz verpflichtet Sie als Eltern deren Kinder die Berliner Schule ab Klassenstufe 7 im Schuljahr 2023/24 besuchen bis zu einer Höchstgrenze von 100 € pro Schuljahr, Lehrbücher für Ihr Kind zu kaufen.

Wenn Sie am Bücherfonds teilnehmen, zahlen Sie bei fristgemäßer Anmeldung nur:

Sie brauchen sich um nichts weiteres zu kümmern und Ihr Kind erhält alle notwendigen Lernmittel in der Schule.

Sie können Ihr Kind hier zur Teilnahme am Bücherfonds für das Schuljahr 2023/24 online registrieren.


Für die Anmeldung gelten folgende Fristen:


Damit wir die benötigten Bücher rechtzeitig bestellen können, sind diese Termine unbedingt einzuhalten!

Bei Registrierung nach den genannten Terminen müssen wir aufgrund des höheren Aufwandes erhöhte Teilnahmekosten von 70 € (bzw. 130 € für die Oberstufe) einziehen.


Selbstzahler

Bitte beachten Sie, dass Sie die Registrierung auch vornehmen müssen, wenn Sie nicht am Bücherfonds teilnehmen möchten.

Dies ist notwendig, weil die Abfrage zur Teilnahme am Bücherfonds ausschließlich online und nicht mehr in Papierform erfolgt.

Im Falle der Nichtteilnahme werden allerdings - außer dem Namen und der Klassenstufe des Kindes - keine weiteren Daten abgefragt.

Aufgrund der Vorteile ( 97% der Erziehungsberechtigten nahmen letztes Jahr daran teil ) empfehlen wir Ihnen jedoch die Teilnahme am Bücherfonds und freuen uns über Ihre Anmeldung.

Ihre Bücherfonds AG

Registrierung beendet!